Samstag, 4. September 2010

Sie ist wieder zu Hause

und die Wiedersehensfreude war und ist auf allen
Seiten riesig.

Danke für alle, die mit mir mitgefiebert und die
Daumen gedrückt haben. Ich hab schon fast nicht
mehr daran geglaubt und strahle nun wie ein
kleines Kind vorm Weihnachtsbaum.

Kommentare:

  1. ich wünsch euch einen schönen wiedersehenstag
    und daß du nie wieder so schrecklige tage überstehen mußt

    grüßle und knuddler an den ausreisser

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich mit dirdaß ihr eure Maus wieder habt.Seit ein paar Wochen haben wir auch eine Katze . Wäre sie weg wäre ich auch seehr traurig.

    LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Ach,wie schön!
    Ich freu mich mit Dir!
    Aber da hat ja wirklich der Zufall eine große Rolle gespielt....
    Was für ein Glück!
    Jetzt musst Du aber auf sie aufpassen,-
    wer weiß,ob sie nicht Gefallen am "rumstromern" gefunden hat....

    Liebe Grüße!

    Martina

    AntwortenLöschen
  4. schön, dass sie wieder da ist. Ich kann gut nachvollziehen, was du durchgemacht hast. Unser Kater war nur eine Woche weg - und alle in unserer Familie waren am Boden zerstört...



    ich freu mich für euer Happyend

    Liebe Grüsse
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  5. Ohh, das freut mich aber sehr!!!
    Mir ist auch mal eine Katze verloren
    gegangen , daher musste ich viel an Dich denken.
    Da habt ihr großes Glück gehabt!
    Liebe Grüße, von Silke (Potzblitz)

    AntwortenLöschen
  6. Oh, das ist ja mal ein HappyEnd! Herzlichen Glückwunsch! Ich kann mir vorstellen, dass man irgendwann die Hoffnung aufgibt. Bei so einer schönen Katze ist die Gefahr des stehlens ja auch sehr groß... Züchtest Du Coonies?

    LG
    Dagmar

    AntwortenLöschen