Mittwoch, 18. Mai 2011

göttlicher Geruchsflash



Heute kam die Tauschpost von Sonja und ich stand
in einer unglaublichen Geruchswolke ;o)
Weil ich diese Babypuderdüfte im Katzenstreu überhaupt
nicht mag, die regulären Ausdünstungen aber auch nicht
so gerne, hat Sonja mir Katzenklodeos gemacht in
Orange-Ingwer, Gartenrose, Lavendel, Mango und
Lindenblüte - alle riechen einfach super.
Dazu gab es noch ein Lavendolo - schäumendes
Badesalz und ein oberleckeres Lippenbalsam und nicht
zu vergessen ein Kräuterkissen für die Katzen.
Das Kissen muß der Hammer für Katzen sein, hier ging erst
mal ein großes Gerolle auf dem Fußboden los,
dann wurde der Stoff fast durchgeleckt und anschließend
gab es eine Prügelei, wer es denn nun haben darf.
Vielen lieben Dank an dich für diesen tollen Tausch.

1 Kommentar:

  1. Hallo

    ich bin durch Zufall auf deinen Blog gestossen und wollte nun mal fragen ,wie man ein Katzenklodeo macht .Ich habe nämlich dasselbe Problem wie Du und wäre deswegen sehr an einem Rezept interessiert
    Viele Grüsse
    Kerstin

    AntwortenLöschen