Donnerstag, 5. September 2013

Schweinchen im Matschtrog






Da heute wieder das schönste Wochenende im Jahr naht,
hab ich einen Kuchen gebacken. Das Rezept findet ihr bei
Chefkoch unter Schweinchen im Matschkuebel.

Die Torte selber hab ich total anders gebacken, weil sie
nicht so hoch sein, dafür einen größeren Durchmesser haben
sollte. Meine Torte besteht aus einem normalem hrteig mit
Orangenschalen und der Matsch besteht aus einer Mokkacreme.
Damit nichts durchmatscht, hab ich den Kuchen auf der 
Oberfläche vorher mit Schokocreme
eingestrichen.    


Kommentare:

  1. Na,so´ne Sauerei!!!
    Die ist bestimmt lecker, aber doch wohl viel zu schade zum vernaschen.
    Alles Liebe und guten Hunger.
    Liebe Grüße, von Silke

    AntwortenLöschen
  2. WAHHH! Wie cool ist das denn? :-)
    Das sieht so schnuckelig aus, da würde ich gar nicht anschneiden können.

    Na denn: ein schönes "schönstes" Wochenende im Jahr!

    GLG Lehmi

    AntwortenLöschen
  3. mei! die sind ja SAUcool! ;-)
    echt lieb sehen die da aus! viel zu schade, da hinein zu beissen... meine kinder würden den kuchen bestimmt nicht essen... ;-)

    liebes grüßl
    simsey

    AntwortenLöschen