Samstag, 23. Juli 2016

Marlowe meine Liebe


 
Du hast mich von Anfang an auf Schritt und Tritt begleitet.
Im Sonnenschein,  bei Regen, du warst an meiner Seite
und hast mich durch die dunkelsten Stürme auf andere
Wege geführt.
Ich habe so viel von dir gelernt. Wir sind beide aneinander
gewachsen, zusammen gewachsen, zu einer Einheit,
die  Liebe ist. Nicht ein Tag, an dem ich mich nicht gefreut
habe, wieder nach Hause zu kommen, denn da warst du,
mein Seelenhund und wir beide wieder komplett.
Ich wusste ja, dass dieser Tag kommen wird.
Trotzdem war ich nicht vorbereitet und es hat mich wie
ein Schlag getroffen. Morgens, war noch alles wie immer.
Danke, dass du auf mich gewartet hast. Danke, dass du dich
noch hochgequält hast, leise mit dem Schwanz wedelnd und
ein Blick in meine Augen "endlich bist du da". Danke,
dass du in meinen Armen lagst, als du gegangen bist.
Danke für jede Sekunde all der schönen Jahre.
Ich liebe dich Marlowe



Kommentare:

  1. oh dira, ich weiß, wie ihr beiden gekämpft habt, nun ist er über die regenbogenbrücke gegangen und hat eine schmerzfreie zone, und dir wünsch ich für die nächste zeit viel kraft und schicke dir einen dicken knuddler
    grüßle jutta (die gerade Tränen in den augen hat, du hast es so schön geschrieben

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Dira,
    ich muss grad schlucken…
    Bin momentan zu feige mich wieder in ein Fellknäuel zu verlieben. Ich kann es Dir so nachfühlen…
    Ich drück Dich in Gedanken!

    AntwortenLöschen